Selbsthilfekontaktstelle: Bereich PFLEGE


Fast Dreiviertel aller Pflegefälle werden zu Hause von ihren Angehörigen gepflegt und versorgt. In Deutschland sind das mehr 1,8 Millionen Menschen. Mit ihrer Zuwendung und Aufopferung ermöglichen pflegende Angehörige den Betroffenen ein Leben im gewohnten Umfeld im Kreise von vertrauten Personen.

Doch die pflegenden Angehörigen selbst bzw. deren Leben und die Bedürfnisse darin bleiben im Pflegealltag häufig auf der Strecke – und dies nicht selten bis zur vollkommenen Erschöpfung bzw. Selbstaufgabe.

Damit aus der Belastung keine Überlastung wird, die pflegende Angehörige selbst krank werden lässt, bietet Ihnen die Selbsthilfekontaktstelle Pflege einen Anlauf- und Vermittlungspunkt rund um das Thema Pflege. Hier erhalten Sie Informationen über Hilfs- und Unterstützungsangebote in Ihrer Region und Sie haben die Möglichkeit sich im Kreise einer Selbsthilfegruppe selbst zu helfen. Denn die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe kann für pflegende Angehörige eine spürbare Entlastung sein: durch Solidarität, Rückhalt bei der Bewältigung von Problemen und gemeinsamen Aktivitäten.

Die Selbsthilfekontaktstelle Pflege vermittelt in bestehende Gruppen bzw. unterstützt aktiv die Gründung neuer Selbsthilfegruppen. Nehmen Sie gern telefonisch mit uns Kontakt auf, kommen Sie persönlich zu den Sprechzeiten in der Kontaktstelle vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Die Selbsthilfekontaktstelle PFLEGE wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und die Pflegekassen.


Die Selbsthilfekontaktstelle PFLEGE...

... ist ein wichtiges Begegnungs- und Beratungszentrum für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige, Angehörige Pflegebedürftiger, Alleinlebender älterer Menschen, Menschen, die sich für andere einsetzen wollen und Menschen, die ehrenamtlich tätig sein möchten, sowie für Experten, Befürworter & alle Interessierten

... berät zu Selbsthilfeangeboten, zu Angeboten zur Unterstützung im Alltag und informiert, vermittelt & vernetzt

... begleitet den Gründungsprozess & steht der Selbsthilfegruppe hilfreich zur Seite

... hilft bei der Suche nach geeigneten Gruppenräumen & leistet technische & organisatorische Unterstützung

... bietet Informationen, Beratung & Unterstützung beim Beantragen und Abrechnen von Fördermitteln für die Selbsthilfe

... informiert gemeinsam mit kompetenten Partnern & organisiert Veranstaltungen

... organisiert Selbsthilfetage & Gruppenleitertreffen


"Aufbruch" e.V.
- Verein für Suchthilfe & Prävention -